Die Speth´sche Homepage

Daniel & Julia 2013

Dezember


Im Dezember stand die Operation an Julias Harleiter an. Die OP im Universitätsklinikum Ulm hatte sie sehr gut überstanden und sich sehr gut erholt. Schon bald durften wir auch das Krankenhaus für Ausflüge verlassen. Wir unternahmen Busfahrten, weil Daniel davon total begeistert war, machten einen Spaziergang an der Donau und Mama und Julia waren sogar mal in der Innenstadt Shoppen. Mit Daniel machten Mama und Papa einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt.
Nach 10 Tagen durften Mama und Julia endlich heim. Allerdings bekam Julia dann gleich abends hohes Fieber (41 Grad) und so mussten Mama und Julia gleich am nächsten Tag wieder ein paar Tage nach Aalen in die Klinik, wo Julia dann Antibiotika über die Vene bekam. Bis heute ist nicht klar, woher das Fieber genau kam. Wir waren nur froh, dass Weihnachten nicht im Krankenhaus stattfinden musste.
Für Daniel war das ganze natürlich nicht so schön, dafür ist er der...

... allerbeste Grimassenschneider der Welt!


Nach den insgesamt 15 Tagen Krankenhausaufenthalt war es diesmal schon besonders, Weihnachten gesund zu Hause feiern zu dürfen.
Auch wenn die vorweihnachtliche Stimmung in diesem Jahr natürlich zu kurz kam.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

November

Oktober


Anfang Oktober durfte Daniel zum ersten Mal alleine ein paar Tage bei Oma und Opa alleine in Neuburg sein. Gemeinsam mit seinem Cousin Thorben besuchte Daniel mit Oma und Opa den Augsburger Tierpark. Es hat toll geklappt mit den Dreien.

September


Es ist so schön zu sehen, wie gut sich unsere Zwei verstehen,
auch gemeinsam Quatsch machen steht schon auf der Tagesordnung.

Julia hat das Rutschrad für sich entdeckt.
Nachdem die Maus jetzt so toll laufen kann, gab es im September auch
endlich die ersten Schuhe.

August


Am 7. August bekam Julia auch endlich ihren heiß ersehnten ersten Zahn. Das wurde auch Zeit, denn sie hätte schon so gern an einem Apfel geknabbert, aber das ging ja leider nicht.

Im August stand zudem unser großer Jahresurlaub an. Es ging nach Italien an den Lago di Mergozzo.
Dort verbrachten wir zwei tolle Wochen. In dieser Zeit lernte unsere kleine Maus, wie man viele Schritte frei läuft. In unserem Mobile Home hatte sie tolle kleine Strecken zum Üben.
Mehr Bilder von unserem Urlaub gibt's hier: Urlaub am Lago di Mergozzo (Italien)

Vor dem Urlaub übten wir das Planschen am Bucher Stausee ;-)

Julias 1. Geburtstag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Unglaublich, dass unsere kleine Maus so schnell 1 Jahr alt geworden ist.
Das 1. Jahr ist viel zu schnell vergangen!
Eben noch war sie ein kleines Baby und jetzt geht sie ihre ersten Schritte!
Wir hatten zwei sehr schöne Geburtstagsfeiern!
Danke an unsere Gäste!

Juli

Juni

Mai

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Im Mai machten wir einen Ausflug in den Tiergarten nach Nürnberg. Daniel war begeistert von den vielen Tieren!
Außerdem stand unser alljährlicher Familienurlaub mit Rainers Familie an. Endlich ging es wieder auf
unseren Bauernhof in den Schwarzwald. Mehr Bilder und Infos findet ihr hier: Urlaub 2013

April


Julia steht!
Daniel kann Fahrrad fahren!
Gemeinsam erkunden sie den Spielplatz. Julia schmeckt der Sand besonders gut, Daniel findet es toll, seine Schwester in der Schaukel anzuschubsen.

März


Juhu! Julia schafft den Vierfüßlerstand! Und sie fängt an, sich an der Treppe auf die Knie zu stellen!
An Ostersonntag macht sie die ersten Krabbelversuche in Uromas Küche.

Februar


"Wieso muss ich eigentlich Brei essen?", fragt sich Julia. Richtiges Essen ist viel besser! Blumenkohl, Nudeln,....
Außerdem ist "Rückwärts-Einparken" bei Julia sehr beliebt. Unter den Schränken und unter der Treppe sind sehr tolle Parkplätze.
Daniel findet das sehr lustig!

Januar


Kurz vor Daniels Geburtstag erhielten wir eine erschreckende Diagnose. Julia hatte eine Nierenbeckenentzündung und musste zunächst im Krankenhaus intravenös mit Antibiotika behandelt werden. Das war nicht wirklich schön und das Legen der Nadel war jedesmal eine Herausforderung für die Ärzte. Die kleine Maus war aber sehr tapfer! Pünktlich zum Geburtstag waren wir aber wieder zu Hause.

Daniels 4. Geburtstag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.